Jede Sekunde sinnvoll nutzen

Zeit ist in der Industrie ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Produktionszeiten, Lieferzeiten, Lagerzeiten sind offensichtliche Potenziale, um Zeiten einzusparen. Die Produktionszeit an sich lässt sich in Haupt- und Nebenzeiten unterteilen. Um Hauptzeiten zu reduzieren, werden Fertigungsverfahren und Komponenten eingesetzt, die eine schnellere Bearbeitung oder Montage ermöglichen. Nebenzeiten sind in der Regel Zeiten, in denen Maschinen stillstehen, da umgerüstet werden muss. Diese Zeiten lassen sich verkürzen, in dem hauptzeitparallel gerüstet wird. Das Werkstück wird bereits außerhalb der Maschine vorbereitet und komplett mit Spannmittel in die Maschine eingefahren. Das erhöht den Output, senkt die Kosten und schließt Bedienerfehler beim Spannvorgang aus. Im Produktprogramm von SCHUNK finden Sie sowohl Komponenten, um Hauptzeiten effektiver zu nutzen als auch Spannmittel, die Rüstzeiten und damit Kosten merklich senken.